Image
Image

Leitender Mitarbeiter für den
Bereich Fort- und Weiterbildung
 (m/w/d)

Die Care Campus Harz gGmbH ist eine neu gegründete Schulgesellschaft mit traditionsreichen Pflegeschulen des Harzklinikums, der Evangelischen Stiftung Neinstedt, sowie des Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg und dem Diakonie-Krankenhaus in Elbingerode. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in der touristisch attraktiven Stadt Quedlinburg
mit vielfältigen kulturellen Möglichkeiten, sowie mit sehr guten Kinderbetreuungsangeboten.

Die derzeit zugelassenen Ausbildungsgänge sind: Pflegefachfrau/- mann (Quedlinburg und Elbingerode), Krankenpflegehelfer/-in (Elbingerode), Heilerziehungspfleger/-in (Neinstedt), Sozialassistent/-in (Elbingerode).
Der Verbund zwischen Pflege- und Sozialberufen soll erhalten und ausgebaut werden.   

Die Care Campus Harz gGmbH sucht für die Schulstandorte Elbingerode und Quedlinburg
eine zeitnahe Verstärkung als 
Leitender Mitarbeiter für den Bereich Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten ein interessantes Aufgabenspektrum und wünschen uns dafür eine kommunikationsstarke und kreative Persönlichkeit, die unser innovatives Schulteam ergänzt.

Die Care Campus Harz gGmbH-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe besetzt ab 01.01.2023 eine Vollzeitstelle.

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Studium der Erziehungswissenschaften/ Erwachsenenbildung; Gesundheitsmanagement; Pflegewissenschaften u.a. (Diplom- bzw. Masterabschluss)
  • Idealerweise Berufserfahrung im Fort- und Weiterbildungsbereich, sowie im Veranstaltungsbereich
  • hohe kommunikative, soziale und organisatorische Kompetenz
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

IHR AUFGABENGEBIET:

  • Verantwortliche Konzipierung und Management von Fort- und Weiterbildungsangebote für die Care Campus Harz gGmbH
  • Zentrale Kontaktperson der Teilnehmenden, Dozent/-innen und der Verwaltung (insbesondere Personal- und Finanzbuchhaltung)
  • Mitarbeit im Leitungsteam, Kontakt und Zusammenarbeit mit den Fort- und Weiterbildungsbeauftragen der Gesellschaftereinrichtungen, Verwaltung und Lehrenden
  • Mitentwicklung, Planung und Organisation von Weiterbildungsangeboten, Projekten, Fachtagen sowie die Erarbeitung von Konzepten, Vorlagen, Präsentationen und Koordination von Gremienarbeit
  • Einbringen eigener Konzept-Projekt-Ideen im Weiterbildungssegment
  • Implementierung einer Teilnehmer-Datenbank sowie Pflege und Weiterentwicklung des Kooperationspartner-Netzwerkes
  • Beratung von Interessent/-innen und Unternehmen zu Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Evaluation (Zusammenfassung, Statistik, Weiterentwicklung von Fragebögen, Nachsteuern von Prozessen) und ggf. Begleitung bei Zertifizierungsprozessen

DAS BIETEN WIR:

  • ein Kollegium mit Herzlichkeit und hoher Fachkompetenz
  • Leistungs- und tarifgerechte Vergütung nach AVR (Diakonisches Werk Mitteldeutschland)
  • Zahlung einer Kinderzulage sowie familienfreundliche Dienstplangestaltung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • ein vielfältiges Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit
  • Umfassende Einarbeitung und Einweisung in die Tätigkeiten
  • Corporate Benefits: Preisnachlässe bei über 800 Marken (u.a. Apple, Sky, Eventim, Adidas)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Werden Sie Teil unseres traditionsreichen und zugleich modernen Verbunds. Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.
Nähere Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Thomas Schilling (Tel.: 039454/81341 oder –42).

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung